Werkzeuge

Hier eine Übersicht der von mir (bisher) verwendeten (Elektro)Werkzeuge:

Ehemals habe ich benutzt:

  • Einen Bosch Akkuschrauber (grün) PSR 14,4 LI-2, welcher weichen musste, nachdem seine Kraft nicht mehr ausreichte, größere Bohrarbeiten zu erledigen. Sein „Nachfoilger“ ist der Festool C 18.
  • Eine Bosch Stichsäge (grün), welche nicht in der Lage war in dickerem Material einen rechtwinkligen Schnitt hinzubekommen. Ihr Nachfolger ist die Makita Stichsäge.
  • Einen Bosch Schwingschleifer (grün), bei dem der Teller „weggefault“ ist. Da es keinen Ersatz mehr gab, wurde er durch den GSS 160 Multi ersetzt.
  • Eine Festool ATF 55, die zur Basis Plus gehörte. In der Basis war sie in einem Zugsägemodul eingesetzt. Da die Höhenverstellung der Säge (mittels Handkurbel) immer schwergängiger wurde, habe ich versucht, dies zu reparieren. Aber das benötigte Ersatzteil war leider nicht mehr erhältlich. Versuche, die als „Gleitmittel“ eingelegte Pertinaxplatte durch PTFE („Teflon“) nachzubauen waren leider nicht erfolgreich. Daher musste die ATF weichen.